Sex Lexikon

Hier finden Sie das Escort Berlin Sex Lexikon mit allen Themenrelevanten Suchbegriffen zum Thema Sex, Erotik, Escort, Sexworker etc.

Hier erklären wir euch die wichtigsten Begriffe von A bis Z rund um die schönste Nebensache der Welt: SEX

In diesem Lexikon findest Du viele Begriffe rund um das Thema Sexualität erklärt. Vielleicht suchst Du etwas Bestimmtes oder hast einfach Lust darin herumzustöbern.

 

Suche nach Begriffen
BegriffDefinition
Redlight

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 1168
Quickie

Quickie

One-Night-Stand

Ein One-Night-Stand (von englisch one-night stand in derselben Bedeutung; ursprünglich für „einmalige Bühnenaufführung“) ist eine im Prinzip einmalige sexuelle Begegnung. Der Begriff wurde ins Deutsche übernommen, nachdem er schon diese Bedeutung im Englischen hatte, und bezieht sich normalerweise nicht nur auf eine Begegnung in der Nacht.

Obwohl die ursprüngliche Absicht oft ist, keine längere emotionale Bindung einzugehen, ist diese Entwicklung nicht im Prinzip ausgeschlossen.

Im Mittelpunkt steht in der Regel die Erfüllung der eigenen, vor allem sexuellen Bedürfnisse und der des Partners, nicht jedoch der Aufbau einer Beziehung. Im Jargon von Kontaktanzeigen und Kontaktforen im Internet ist die Abkürzung ONS allgemein üblich.

Autor - Super User
Zugriffe - 986
Synonyme - ONS
Queer

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 1081
Queen of Spades

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 613
quality Time

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 536
Q

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 1849
Puff

Puff

Bordell (von französisch bordel ‚Bretterhütte‘; Synonyme: FreudenhausEtablissement, umgangssprachlich auch Puff, veraltet Hurenhaus) ist die Bezeichnung für ein Gebäude oder Teil eines Gebäudes, in dem Menschen (meist Frauen) sexuelle Dienstleistungen anbieten und ausüben.

Es gibt, insbesondere in Japan, auch Bordelle, wo die Anbieter der sexuellen Dienstleistung durch Sexpuppen ersetzt werden.

Autor - Super User
Zugriffe - 1102
Synonyme - Freudenhaus,Bordell,Puff,Eroscenter,Hurenhaus
Prostitution

Prostitution

Prostitution (von lateinisch prostituere „nach vorn/zur Schau stellen, preisgeben“) bezeichnet die Vornahme sexueller Handlungen gegen Entgelt, seit den 1970er-Jahren auch Sexarbeit genannt, scherzhaft auch horizontales Gewerbe. Erfolgt sie unfreiwillig, ist es Zwangsprostitution.

Prostitution findet sich seit Anbeginn der Geschichtsschreibung, in allen Kulturen und Epochen, und ist eng mit der Geschichte der Frauenrechte, der Sexualität der Frau und der Geschichte der LGBT verknüpft.

Die gesellschaftliche Bewertung unterliegt bis heute ungebrochen einem starken Wandel und wird von politisch-weltanschaulichen sowie religiösen Vorstellungen beeinflusst.

Autor - Super User
Zugriffe - 1132
Synonyme - Prostitution,Sexarbeit,Strich,Hurerei
Prostata

Prostata

Die Prostata (altgriechisch προστάτης prostátēs ‚Vorsteher‘, ‚Vordermann‘) oder Vorsteherdrüse ist bei allen männlichen Säugetieren (einschließlich des Menschen) zum einen eine akzessorische Geschlechtsdrüse zur Herstellung eines Teils der Spermaflüssigkeit und zum anderen ein Muskelkomplex zur Kanalumschaltung zwischen Blasenleerung und Ejakulation.

Autor - Super User
Zugriffe - 974
Synonyme - Vorsteherdrüse,Prostata,Vordermann,Vorsteher
Privatsphäre

Privatsphäre

Privatsphäre bezeichnet den nichtöffentlichen Bereich, in dem ein Mensch unbehelligt von äußeren Einflüssen sein Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit wahrnimmt. 

Das Recht auf Privatsphäre gilt als Menschenrecht und ist in allen modernen Demokratien verankert. Dieses Recht kann aufgrund des öffentlichen Interesses an einer Person oder zu Zwecken der Strafverfolgung eingeschränkt werden.

Autor - Escort Berlin
Zugriffe - 772
Synonyme - Privatsphäre,Intimsphäre,persönlicher Lebensbereich,Privat,intimer Bereich
Private

kommt noch

 

Autor - Super User
Zugriffe - 2200
Privat

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 3237
Privacy

kommt noch

Autor - Escort Berlin
Zugriffe - 608
Potenzprobleme

Potenzprobleme

Eine erektile Dysfunktion – Abkürzung ED, auch ErektionsstörungPotenzstörungImpotentia coeundi (von lateinisch coire ‚zusammengehen‘, ‚sich begatten‘, vgl. Koitus), im Volksmund auch Impotenz – ist eine Sexualstörung, bei der es einem Mann über einen längeren Zeitraum hinweg in der Mehrzahl der Versuche nicht gelingt, eine für ein befriedigendes Sexualleben ausreichende Erektion des Penis zu erzielen oder beizubehalten.

Kurzzeitige Erektionsstörungen gelten hingegen nicht als ED.

 

Autor - Super User
Zugriffe - 746
Synonyme - erektile Dysfunktion,Erektionsstörung,Potenzstörung
Pornografie

Pornografie

Pornografie, auch Pornographie, ist die direkte Darstellung der menschlichen Sexualität oder des Sexualakts, in der Regel mit dem Ziel, den Betrachter sexuell zu erregen.

Dabei werden die Geschlechtsorgane in ihrer Aktivität häufig bewusst betont. Der Konsum von Pornografie kann als Form des Voyeurismus (der „Schaulust“) betrachtet werden.

Darstellungsformen der Pornografie sind hauptsächlich Bilder, Filme (Pornofilm), Texte und Tonträger.

Autor - Super User
Zugriffe - 1012
Synonyme - Pornografie,Porno,Pornofilm