Sex Lexikon

Hier finden Sie das Escort Berlin Sex Lexikon mit allen Themenrelevanten Suchbegriffen zum Thema Sex, Erotik, Escort, Sexworker etc.

Hier erklären wir euch die wichtigsten Begriffe von A bis Z rund um die schönste Nebensache der Welt: SEX

In diesem Lexikon findest Du viele Begriffe rund um das Thema Sexualität erklärt. Vielleicht suchst Du etwas Bestimmtes oder hast einfach Lust darin herumzustöbern.

 

Suche nach Begriffen
BegriffDefinition
Backdoor

kommt noch

Autor - Escort Berlin
Zugriffe - 860
Bad Bitch

kommt noch

Autor - Escort Berlin
Zugriffe - 935
Bad Girl

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 786
Ballgag

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 749
Bangkokperlen

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 753
Barebacking

Barebacking 

(engl. „reiten ohne Sattel“, wörtlich: „bare back“ = „nackter Rücken“) war ursprünglich ein Soziolekt schwuler Männer für ungeschützten Analverkehr, welcher inzwischen auch für den ungeschützten Geschlechtsverkehr zwischen Männern und Frauen verwendet wird.

Ungeschützter Verkehr bringt ein erhebliches Risiko der Infektion mit sexuell übertragbaren Erkrankungen mit sich. Die Entscheidung für den Verzicht auf Schutzmaßnahmen wird in der Regel bewusst und oft in Kenntnis der Infektionsrisiken getroffen; die Gründe für diese Entscheidung sind vielfältig.

Autor - Super User
Zugriffe - 822
Synonyme - Barebacking,ungeschützten Geschlechtsverkehr,barebacked
Bauchtanz

Orientalischer Tanz, im Volksmund auch bekannt als Bauchtanz, ist ein meist von Frauen in speziellen Kostümen zu orientalischer Musik ausgeführter Tanz. In der arabischen Welt wird der Tanz Raqs Scharqi / رقص شرقي / raqṣ šarqī genannt.

Aufgrund der wörtlichen Übersetzung „Tanz des Ostens“ ist die deutsche Bezeichnung „Orientalischer Tanz“ korrekt, bezieht sich jedoch nicht auf die Gesamtheit aller orientalischen Folkloretänze, sondern nur auf den ägyptischen Solotanz.

Autor - Super User
Zugriffe - 818
Synonyme - orientalischer Tanz,bauchtanz
BBW

Big Beautiful Women - wörtlich: Schöne Füllige Frauen. Ein Begriff aus dem Englischen, der oft etwas anderes bedeutet: Er steht auch für Angebote an Fettleibigkeitsfetischisten.

In Wahrheit sind also oft erotische und sexuelle Erlebnisse mit besonders fettleibigen Frauen gemeint.

Autor - Escort Berlin
Zugriffe - 969
Synonyme - BBW,Big beautiful Women,Füllige Frauen
BDSM

BDSM ist eine Sammelbezeichnung für eine Gruppe von Sexualpräferenzen, die oft unschärfer auch als Sadomasochismus (kurz SM oder Sado-Maso) bezeichnet werden. Der Begriff umfasst eine Gruppe von meist sexuellen Verhaltensweisen, die unter anderem mit Dominanz und Unterwerfung, spielerischer Bestrafung sowie Lustschmerz oder Fesselspielen in Zusammenhang stehen können.

„BDSM“ ist ein mehrschichtiges Akronym, das aus den Anfangsbuchstaben der englischen Bezeichnungen „Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism“ gebildet wird. Der Begriff entstand erst in den 1990er Jahren im Internet und wird inzwischen auch in der wissenschaftlichen Literatur verwendet.

BDSM wird manchmal mit sexueller Gewalt und einer stereotypen weiblichen Rolle assoziiert, weshalb sowohl innerhalb der Subkultur wie auch aus dem Feminismus zum Teil heftige Kritik formuliert wird. Diese Verbindung zeigt sich auch in der rechtlichen Bewertung, die international sehr unterschiedlich ausfällt.

Es ist unklar, wie viele Menschen tatsächlich BDSM praktizieren und von solchen Praktiken fantasieren; die empirischen Untersuchungen reichen von 2 bis 62 % der Bevölkerung.

Einvernehmlicher Sadismus und Masochismus werden in medizinische Klassifikationssysteme eingeordnet; die BDSM-Szene arbeitet in verschiedenen Vereinigungen und mit Öffentlichkeitsarbeit dagegen an und wirbt um mehr Verständnis für diese speziellen Vorlieben.

Autor - Super User
Zugriffe - 963
Synonyme -  Sadomasochismus,SM,Sado-Maso, Unterwürfigkeit,sklavische Ergebenheit
Beckenboden

Beckenboden

Der Beckenboden ist der bindegewebig-muskulöse Boden der Beckenhöhle beim Menschen. Er wird unter anderem durch den Musculus levator ani gebildet.

Auf Grund der unterschiedlichen Körperhaltung und Beckenstellung bezeichnet der Begriff Beckenboden bei den vierfüßigen Säugetieren die von Scham- und Sitzbein gebildete Ventralfläche des knöchernen Beckens.

Der dem Beckenboden des Menschen entsprechende hintere Abschluss der Beckenhöhle wird als retroperitonealer Teil der Beckenhöhle bezeichnet.

Autor - Super User
Zugriffe - 1124
Synonyme - Beckenboden
Bedroom stories

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 1024
Beischlaf

beischlaf

Als ehelichen Beischlaf versteht man den Geschlechtsverkehr zwischen Ehepartnern.

In einigen Kulturen gilt das vollzogene Beilager als Voraussetzung für die Wirksamkeit einer Eheschließung.

Autor - Escort Berlin
Zugriffe - 945
Synonyme - ehelichen Beischlaf,Geschlechtsverkehr
Belly Dance

Belly Dance

Orientalischer Tanz, im Volksmund auch bekannt als Bauchtanz, ist ein meist von Frauen in speziellen Kostümen zu orientalischer Musik ausgeführter Tanz.

In der arabischen Welt wird der Tanz Raqs Scharqi / رقص شرقي / raqṣ šarqī genannt. Aufgrund der wörtlichen Übersetzung „Tanz des Ostens“ ist die deutsche Bezeichnung „Orientalischer Tanz“ korrekt, bezieht sich jedoch nicht auf die Gesamtheit aller orientalischen Folkloretänze, sondern nur auf den ägyptischen Solotanz.

Autor - Super User
Zugriffe - 883
Synonyme - Bauchtanz,Orientalischer Tanz
Bettgeflüster

kommt noch

Autor - Escort Berlin
Zugriffe - 853
Biastophilie

Biastophilie (aus dem Griechischen Biastes , " Vergewaltiger " + -Philie ) und sein lateinisch abgeleitetes Synonym Raptophilie (aus dem Lateinischen Rapere , "ergreifen"), auch paraphile Vergewaltigung, ist eine Paraphilie, bei der sexuelle Erregung von sexueller Erregung abhängt oder auf diese reagiert , der Akt des Angriffs auf eine nicht zustimmende Person, insbesondere einen Fremden.

Einige Wörterbücher betrachten die Begriffe synonym, während andere Raptophilie als die Paraphilie unterscheiden, bei der sexuelle Erregung auf die tatsächliche Vergewaltigung des Opfers reagiert.

Die Quelle der Erregung in diesen Paraphilien ist der verängstigte Widerstand des Opfers gegen den Angriff, und in dieser Hinsicht wird er als eine Form des sexuellen Sadismus angesehen.

Autor - Super User
Zugriffe - 809
Synonyme - Raptophilie, paraphile Vergewaltigung